Hilfe für die Ukraine

"Angenommen, jemand, der alles besitzt, was er zum Leben braucht, sieht seinen Bruder oder seine Schwester Not leiden. Wenn er sich ihnen nun verschließt und kein Erbarmen mit ihnen hat – wie kann da Gottes Liebe in ihm bleiben?"
1. Johannes 3 Vers 17

Oase hilft Ukraine

Liebe Spenderinnen und Spender,
liebe Schwestern und Brüder,

unsere erste Hilfslieferung in der KW 9 ist erfolgreich abgeschlossen und wir sind überwältigt und dankbar für Eure Spendenbereitschaft und tatkräftige Unterstützung.
Wir möchten in diesem Engagement nicht nachlassen und haben den Eindruck, dass auch ihr noch nicht müde geworden seid zu helfen. Vielmehr scheint das Feuer zu helfen gerade richtig in Euch entfacht worden zu sein.

Deshalb haben wir für die nächste Woche, genauer gesagt am Mittwoch, den 16.03.22 die nächste Hilfslieferung organisiert.
Dabei sind wir dankbar darüber einen direkten Kontakt in eine Gemeinde in der Ukraine zu haben. Eugen Burlaka und Katherine Semenyuk haben uns mitgeteilt was am dringendsten benötigt wird. Wir möchten Sie gerne direkt unterstützten und ihnen die benötigten Hilfsgüter zukommen lassen. Die beiden machen eine unglaubliche Arbeit in der Ukraine und verteilen unermüdlich in zahlreichen Städten alles was Sie zum Verteilen bekommen.

Dankbar sind wir auch für die Hilfe, die wir von Dominik Ottenbreit und seinen Mitarbeitern erhalten. Sie stellen die komplette Logistik auf die Beine und werde die Waren von der OASE bis ins Zwischenlager von Eugen und Katherine in Polen bringen.
Um unsere Hilfe noch effizienter zu machen haben wir über Eugen und Katherine einen vertrauensvollen Kontakt zu einem rumänischen Pastor hergestellt. Addy unterstützt die beiden bereits seit längerer Zeit mit Hilfsgütern aus Rumänien. Wir werden Addy Spendengeldern zukommen lassen, damit er davon Lebensmittel und Medikamente kaufen kann, welche er direkt in die Ukraine zu Eugen und Katharine fährt.

Deshalb konzentrieren wir uns in Deutschland in erster Linie auf Sachspenden (Kleidung, Verbandsmaterial und Technik usw.) und Geldspenden.

In der folgenden Liste könnt ihr sehen was benötigt wird. Wenn ihr Spenden wollt, tragt bitte oben euren Namen ein und in Eure Spalte der Liste neben jeden Gegenstand die Zahl wie viel Ihr davon bereit seid zu spenden. (Die Liste ist online für alle zeitgleich verfügbar; seid bitte zu Stoßzeiten gnädig mit der Technik 😉 Am einfachsten lässt sich die Liste über einen PC bearbeiten, über das Handy ist die Nutzung eher umständlich.)

In dem zweiten Reiter der Excelliste könnt ihr sehen wann die Annahmezeiten am Montag und Dienstag in der Oase sind. Geplant ist aktuell von 10-13 Uhr und von 16-19 Uhr. Sollte sich was ändern, werden wir es in die Excelliste eintragen.
In der Liste sind auch die Dinge aufgelistet, die wir über Addy beziehen werden. Auch hierfür bitten wir Euch, wenn es Euch auf dem Herzen ist, großzügig zu spenden. Das Spendenkonto steht ebenfalls auf der Excelliste (Spendenkonto der OASE) bitte denkt daran in den Betreff „UKRAINE“ zu schreiben. Dann wird das Geld vollständig für die Hilfe in der Ukraine verwendet.

Hier der Link zur Excelliste: 

HILFE FÜR DIE UKRAINE LISTE

Am Sonntag werden wir nach dem Gottesdienst noch ein paar Worte hierzu sagen. Wenn jemand bereit ist Montag und Dienstag zu den genannten Zeiten komplett oder nur zeitweise zu helfen, schreibt mir bitte eine kurze Direktnachricht auf Telegramm damit ich Euch zuteilen kann.
Herzlichen Dank!

Euer Markus S.

Danke!

STANDORT

  • Oase Freie Christengemeinde
  • Fordstraße 1

  • 56288 Kastellaun, DE

Gottesdienst

  • Oase Gruppen an versch. Orten
  • Sonntag 10:30 Uhr – 12:00 Uhr

  • Seelsorge nach Absprache

Kontakt

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.